Sie befinden sich hier:

Home > Organisation > Dienststellen > Arbeitsrecht und zentrale Lohnbuchhaltung

Arbeitsrecht und zentrale Lohnbuchhaltung

  • Als Anlaufstelle für alle Problematiken der Kollektivverträge und des Arbeitsrechts für Gemeinden und Bezirksgemeinschaften beantworten wir deren Fragen und informieren laufend über die aktuellen Neuerungen steuerlicher und sozialrechtlicher Natur.
  • Seit dem Jahre 1997 übernimmt die Dienststelle für unsere Mitglieder die Ausarbeitung der Löhne und Gehälter der Bediensteten, der Amtsentschädigungen der Verwalter sowie der Vergütungen der freien Mitarbeiter und die wesentlichen damit zusammenhängenden Obliegenheiten.
    103 (von 116) Gemeinden, 11 Altersheime, 4 Bezirksgemeinschaften (von 7) nehmen derzeit den Dienst in Anspruch, wobei monatlich durchschnittlich 4800 Lohnstreifen ausgearbeitet werden (Stand Dezember 2011).
  • Seit September 2005 wird auch der Dienst zur Erstellung von Pensionsgesuchen an das INPDAP (Sozialversicherungsinstitut der öffentlichen Bediensteten) angeboten.
  • Daneben werden den Mitgliedern Anwendungshilfen (Einheitstext der Kollektivverträge) bzw. Musterverordnungen oder Dokumentvorlagen, aber auch Lohntabellen und Formulare für die Lohnbuchhaltung zur Verfügung gestellt.
  • Wir gewährleisten außerdem die laufende Betreuung und termingerechte Ajournierung der EDV-Programme für die Personalverwaltung in den restlichen Gemeinden und Bezirksgemeinschaften (13 Gemeinden und 4 Bezirksgemeinschaften).
  • Schließlich betreuen wir das Präsenzenerhebungsprogramm einiger größerer Mitgliedskörperschaften.

Kontakt

Zimmer3. Stock
Telefon+39 0471 304655
Faxnummer+39 0471 304650
E-Mail (offiziell)personal@gvcc.net

Dienststellenleiter

MitarbeiterInnen


Weiterleiten mit E-Mail Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit TwitterWeiterleiten mit Google